Was ist Ihr Anliegen?

Mit folgenden Anliegen und Themen sind Sie in einem HRV Coaching genau richtig.

Unser Angebot richtet sich an selbstzahlende private Klienten, die Ihre Gesundheit vermehrt selbstverantwortlich in die Hand nehmen wollen.

Wir benötigen ein Vorgespräch für die Klärung Ihrer Anliegen. Zudem werden wir Ihnen zeigen, wie Sie die Messung reibungslos durchführen können. Das Messgerät leihen wir Ihnen zu günstigen Konditionen aus. Die Auswertungen und Berichte verursachen Kosten, die wir Ihnen weiterverrechnen. Je nachdem, was Ihr Anliegen ist, sind zusätzliche Auswertungen verfügbar. In einem Zweitgespräch werden wir uns die Auswertungen anschauen und leicht umsetzbare und wirksame Schritte planen, falls dies von Ihnen gewünscht wird. Diese Zweitsitzung dauert mindestens 1,5 Stunden.

Im Moment ist der Richtpreis für dieses Dienstleistungspacket 600.- (exklusive weitere Follow-up-Messungen).

Vielleicht haben Sie den Verdacht, dass Sie ein Burnout haben, oder auf ein Burnout zusteuern. Die Angst vor einem Burnout ist dann eine zusätzliche Belastung.

Mit einer HRV Messung kann schnell und eindeutig festgestellt werden, wie es um Ihr Lebensfeuer steht.

Je schneller Sie wissen, wie es aussieht und Massnahmen ergreifen, desto besser.

Oft ist das, was sich wie ein Burnout anfühlt gar kein Burnout. Sie erhalten eine objektive Rückmeldung über Ihr Burnout Risiko. Kennzeichen für eine geringe Burnout Resistenz sind ein hohes biologisches Alter, erhöhter Puls mit ungenügendem Rückgang in einer Ruhephase, eine Kombination von reduziertem Leistungspotenzial und mangelnder Regeneration, geringer körperlicher und geistiger Performance und schlechtem Schlaf.

Eine erholsame Nacht ist eine wesentliche Voraussetzung für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Die Spätfolgen von ständig schlechtem Schlaf führen zu einer eingeschränkten Lebensqualität und zu Krankheiten. Die Beurteilung Ihrer Schlafqualität beinhaltet die Parameter Einschlafverhalten, Tief- und Traumschlafphasen sowie Regeneration im Schlaf.

Wenn wir unsere Schlafqualität beurteilen, so erinnern wir uns nur an unsere Wachphasen. An den Schlaf selbst können wir uns nicht erinnern, da wir im Schlaf gar kein Ich-Bewusstsein haben. Der Schlaf zeichnet sich ja gerade dadurch aus, dass unser Ich „weg“ ist.

Wir erinnern uns also daran, dass wir mehrere Male wach geworden sind und dann nicht mehr einschlafen konnten. Doch wir erinnern uns nicht, dass wir zwischendurch 2 Stunden durchgeschlafen haben. Die wachen Momente und das Herumwälzen im Bett verbinden sich in der Erinnerung zu einer einzigen langen schlaflosen Nacht. Die Schlafphasen werden völlig ausgeblendet.

Aus diesem Grund können wir uns in der Beurteilung unserer Schlafqualität sehr täuschen.

Auch wie wir uns am Tag fühlen, ist nur bedingt ein Hinweis darauf, wie wir uns im Schlaf wirklich erholt haben.

Bisher konnte nur im Schlaflabor bestimmt werden, wie es um Ihre Schlafqualität steht. Die Situation im Schlaflabor ist jedoch sehr künstlich und ungewohnt. Die Hemmschwelle, die Nacht verkabelt in einem Schlaflabor zu verbringen und dabei auch noch gefilmt zu werden, ist sicherlich sehr hoch.

Mit einer 24 h HRV Messung können Sie in Ihrem eigenen Bett schlafen.

Wir können Ihnen dann genau sagen, wie es um Ihre Fähigkeit zur Regeneration im Schlaf steht. In Phasen des erholsamen Schlafs entspannt sich der Sympathikus und der Parasympathikus wird aktiv. Wie sich Sympathikus und Parasympathikus am Tag und in der Nacht verhalten, erzählt uns Ihr Herz.

Schnarchen und Apnoe verhindern eine natürliche Atmung im Schlaf. Die Atmung hat einen direkten Einfluss auf die Tätigkeit des Herz. Würde also Ihre Regeneration im Schlaf durch allzu starkes Schnarchen oder gar Apnoe verhindert, so würden wir klare Hinweise finden.

Im Alter nimmt unsere Schlafqualität ab. Weltführende Schlafforscher, wie z.b. Matthew Walker vermuten, dass der Alterungsprozess deutlich verlangsamt werden könnte, falls es gelänge die Schlafqualität ein Leben lang aufrechtzuerhalten.

Tatsache ist sicher, dass jeder Einzelne von uns jetzt schon für seine Schlafqualität etwas tun kann.

Müdigkeit und Erschöpfungsgefühle können vielfältige Ursachen haben. Wir betrachten Ihren Tagesablauf und Ihre Lebensgestaltung insgesamt und wie Ihr autonomes Nervensystem darauf reagiert.

Das autonome Nervensystem lügt nie. Indem Sie ihm zuhören, finden Sie heraus, was Ihnen gut tut und was nicht und bei welchen Aktivitäten sie sich erholen. 

Entspannung heisst nicht unbedingt, dass Sie nichts tun. Entspannung heisst, dass der Sympathikus runterfährt, wie dies zum Beispiel im gesunden Tiefschlaf der Fall ist.

Durch eine 24h HRV Messung können Sie herausfinden, wann und bei welchen Aktivitäten sich Ihr Sympathikus am besten entspannt.

Wenn er sich gar nicht entspannt, dann verbrauchen Sie allmählich Ihre Substanz.

Regeneration setzt die Fähigkeit zur Entspannung UND Erholung voraus. Der Sympathikus reduziert seine Aktivität und der Parasympathikus lädt die Batterien wieder auf.

Regenerieren Sie genug? Bei welchen Tätigkeiten? Vielleicht beim Yoga, beim Spazierengehen, beim Musikhören oder während eines Powernaps?

Ihre vegetative Resilienz beschreibt die Fähigkeit, mit Stress und Belastungen konstruktiv umgehen zu können und trotzdem gut zu regenerieren.

Sie möchten sich Herausforderungen stellen können und dabei auf ein überdurchschnittliches Leistungsvermögen vertrauen können.

Achten Sie darauf, dass Sie das Pendel zwischen Performance (Sympathikus) und Regeneration (Parasympathikus) im richtigen Rhythmus schwingen lassen.

Das durch die HRV Messung erfasste Leistungspotenzial gibt Auskunft über die insgesamt vorhandenen Leistungsreserven, die physische Substanz, die allgemeine und maximale Leistungsfähigkeit sowie über körperliche und geistige Potenziale.

Ihr autonomes Nervensystem reagiert auch darauf, wann Sie essen, wie oft Sie essen, wie lange Sie sich Zeit nehmen zum essen, und wie Ihr System mit der aufgenommenen Nahrung umgehen kann.

Natürlich ersetzt eine HRV Messung keine Ernährungsberatung. Sie können jedoch herausfinden, inwiefern Ihre aktuellen Essgewohnheiten Ihnen gut tun.

HRV Messungen werden für die Trainingsplanung und Wettkampfsvorbereitung genutzt. 

Um optimale Trainingsresultate zu erreichen und diese just in time in einem Wettkampf umsetzen zu können, müssen die richtigen Trainingsreize gesetzt werden.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für die Nutzung von HRV Messungen im Sport interessieren.

Viele der hier erläuterten Faktoren und weitere mehr werden verwendet, um Ihr biologisches Alter zu berechnen.  Vielleicht sind Sie biologisch erst 44 Jahre jung, obwohl Sie vor 56 Jahren geboren sind? Da die Datenbank rund 30000 Messungen enthält, können Sie mit anderen Kandidaten gleichen kalendarischen Alters verglichen werden. Sie erfahren dann, wie viel Prozent der erfassten Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die Ihr kalendarisches Alter haben, biologisch jünger oder älter als sie sind. Vielleicht sind Sie biologisch jünger als 81% der Personen in Ihrem Alter, d.h. hiesse dann dass nur 19% der 56 jährigen biologisch noch jünger sind.

Es ist jedoch auch möglich, dass ein 20 jähriger biologisch so alt ist, wie ein 43 jähriger, und dass eine 38 jährige Frau biologisch gegen die 70 zugeht.

In diesem Fall ist es gut zu wissen, dass solange noch Glut da ist, auch Massnahmen ergriffen werden können, um das Lebensfeuer wieder zu entfachen.

Wenn Sie finden, dass so ein HRV Coaching ein ideales Geschenk sei, dann rufen Sie ins doch an, damit wir ein passendes Packet für den Beschenkten massschneidern können. 

Auf Basis einer Impulsempfehlung, welche direkt aus der Datenanalyse folgt, werden Sie womöglich einige konkrete Schritte und Massnahmen beschliessen wollen. Dabei sind wir Ihnen als Gesprächspartner behilflich. 

Auch bei Erschöpfungsgefühlen oder bei einer Burnoutgefährdung kann der Impuls erstaunlicherweise „Aktivierung“ heissen. 

Doch das erklären wir Ihnen lieber persönlich in einem massgeschneiderten HRV Coaching. 

Klassisch gesagt, hat Zeitmanagement immer etwas mit Priorisierung und/oder Schieberitis zu tun. Und auch Ihr Tag hat nur 24 Stunden.
Was also tun, dass Sie ruhig und gelassen in Ihrem Leben auch das tun können, was Ihnen wichtig ist und Spass macht.

Empty section. Edit page to add content here.
Empty section. Edit page to add content here.