Sie haben einen Gutschein für eine 24h HRV Messung erhalten.

Sie werden hier mit einem Erklärvideo in die faszinierende Welt der HRV (Herzratenvariabilität) eingeführt. 

Der Film ist mit Musik unterlegt.
Sie benötigen jedoch keinen Ton.

Falls Sie Interesse haben, liegt es an Ihnen auf mich zuzukommen.

Für den Fall, dass Sie eine Messung durchführen möchten,
finden Sie hier den Ablauf Schritt für Schritt erklärt.

App zur Erfassung der Aktivitäten

Sobald Sie sich für eine 24h HRV Messung entschieden haben, erhalten Sie von mir eine Mail. In dieser Mail finden Sie einen link zum Downloaden einer App. Gleichzeitig erhalten Sie die Login – Daten für diese App.

Diese App benötigen Sie, um die wichtigsten Aktivitäten während der Messung zu erfassen. Die Auswertung der Daten in Verbindung mit Ihren Aktivitäten ermöglicht anschliessend eine sehr differenzierte Interpretation.

Ein hoher Puls während einer sportlichen Aktivität ist normal. Hätten Sie den selben Puls im Fernsehsessel, so wäre dies problematisch.

Falls Sie die Aktivitäten lieber von Hand erfassen, so erhalten Sie von mir ein geeignetes Formular.

24h HRV Messung

Es spielt keine Rolle, an welchem Tag Sie die Messung durchführen. Es gibt gute und schlechte Tage. Ihre Messwerte bewegen sich in einem bestimmten Bereich. Dennoch ändert sich nichts Fundamentales von einem Tag auf den Anderen.

Am besten beginnen Sie die Messung am morgen, nachdem Sie geduscht haben und beenden die Messung am anderen Tag zur selben Zeit.

Installation des Geräts

Sie sehen auf dieser Webseite, wie das Gerät aussieht. Es wiegt nur 24 Gramm und Sie werden es sofort vergessen. Das ist ein wichtiger Vorteil dieser Messmethode. Die Messung findet in Ihrem ganz normalen Leben statt.

Sie finden oben auch ein Bild, wie genau das Gerät angeklebt werden muss.

Kleben Sie eine Elektrode auf das rechte Schlüsselbein, so dass das Gerät leicht darunter zu liegen kommt. Die zweite Elektrode befestigen Sie links auf den Rippen.

Achten Sie darauf, dass Sie den rechten Arm ganz nach oben strecken können. So besteht keine Gefahr, dass Sie das Kabel während der Messung abreissen.

Das Gerät muss nicht an- oder abgeschalten werden.

Sobald es befestigt ist, misst es.

Für eine gültige HRV Messung ist folgendes noch wichtig:

Die Haut muss trocken sein, und Sie dürfen die Elektroden nicht auf Haare oder Kosmetik kleben.

Wo genau Sie die Elektroden hinkleben, ist nicht wichtig. Das Gerät rechts oben, die zweite Elektrode links auf den Rippen.

Sie dürfen zudem mit dem Gerät nicht ins Wasser.

Wenn Sie duschen möchten, zum Beispiel nach einem Training, dann nehmen Sie das Gerät einfach ab.

Am besten nehmen Sie anschliessend neue Elektroden.

Die Pause, die dadurch in der Messung entsteht, darf 60 Minuten nicht überschreiten, denn dann würde die Messung vorzeitig automatisch beendet.

Beginn der HRV Messung

Starten Sie die Messung auf der App gleich nachdem Sie das Gerät angeklebt haben. Die Messung und die Erfassung der Aktivitäten sollen zeitgleich stattfinden.

Am Ende der Messung werden die Aktivitäten Ihrer Messung zugeordnet.

Erfassung der Aktivitäten

Die Erfassung der Aktivitäten ist sehr einfach. Eine Aktivität kann oft aus unterschiedlicher Sicht erfasst werden. Hier nur ein Beispiel: Wenn „Kochen“ für Sie eine soziale Aktivität ist, dann erfassen Sie „Kochen“ unter „Soziales“. Wenn Sie jedoch Koch sind, dann erfassen Sie „Kochen“ unter Arbeit.

Sie können nichts falsch machen, denn das Gerät zeichnet trotzdem alle Daten auf.

Ich empfehle Ihnen, zu jeder Aktivität eine Notiz in die App zu tippen. Das kann bei der Interpretation sehr aufschlussreich sein.

Beenden der Messung

Drücken Sie am Ende der 24h auf den roten Knopf in der App, um die Messung zu beenden. Gleich anschliessned sollten Sie das Gerät abnehmen.

Beenden Sie die Messung nicht vorzeitig, denn wir möchten eine vollständige 24h HRV Messung haben.

Rückgabe des Geräts

Nach Beedndigung der Messung schicken Sie uns bitte das Gerät zurück. Die Auswertung liegt innerhalb weniger Tage bereit. 

Oft ist die Auswertung selbsterklärend. Sie entscheiden dann, inwiefern Sie die Auswertung in einer Sitzung thematisieren möchten.

Grünes Licht

Es gibt kaum je Probleme mit diesen Geräten. Sie arbeiten sehr zuverlässig. Wenn Sie im Badezimmer das Licht ausschalten, dann sollten Sie sehen, dass es grün blinkt.

Sie erhalten das Gerät gewartet und aufgeladen. Die Batterie reicht für mehrere Tage. Sollte es dennoch gelb blinken, dann stecken Sie das Gerät für eininge Minuten an den PC.

Unter einem Hemd oder einer Bluse ist das grüne Blinken am Tag für Ihre Arbeitskolleginnen nicht erkennbar.

Die HRV Auswertung

Mit einer 24h HRV Messung machen Sie sich ein Bild Ihrer Gesundheit. Ich möchte hier kurz zusammenfassen, über welche Aspekte Ihrer Gesundheit Sie mehr erfahren werden.

Gesundheitszustand

Der Gesundheitszustand beschreibt Ihre generelle Verfassung und das Ausmass an Ressourcen, das Ihnen zur Verfügung steht, um lange gesund und glücklich zu leben. Ein biologisch junger und dynamischer Organismus zeichnet sich durch ausreichend Kraft, hohe Leistungsbereitschaft und optimale Regeneration aus.

Leistungspotenzial

Das Leistungspotenzial gibt Auskunft über die insgesamt vorhandenen Leistungsreserven, die physische Substanz, die allgemeine und maximale Leistungsfähigkeit sowie über körperliche und geistige Potenziale.

HRV Messung statt Schlaflabor

Eine erholsame Nacht ist eine wesentliche Voraussetzung für körperliches und geistiges Wohlefinden. Die Spätfolgen von ständig schlechtem Schlaf führen zu einer eingeschränkten Lebensqualität und zu Krankheiten. Die Beurteilung Ihrer Schlafqualität beinhaltet die Parameter Einschlafverhalten, Tief- und Traumschlafphasen sowie Regeneration im Schlaf.

Stressverarbeitung

Ihre Vegetative Resilienz beschreibt die Fähigkeit, mit Stress und Belastungen konstruktiv umzgehen zu können und troztdem gut zu regenerieren.

Burnoutresistenz

Die Burnoutresistenz beschreibt Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Anzeichen von Burnout, also dem Ausgebrannt-Sein, und wo sich Ihr Leistungs- und Regenerationsvermögen derzeit befindet. Kennzeichen für eine geringe Burnout Resistenz sind ein hohes biologisches Alter, erhöhter Puls mit ungenügendem Rückgang in einer Ruhephase, eine Kombination von reduziertem Leistungspotenzial und mangelnder Regeneration, geringer körperlicher und geistiger Performance und schlechtem Schlaf.

Regenerations-fähigkeit

Viel zu arbeiten, viel zu leisten, viel Sport zu treiben, das ist alles kein Problem, wenn es gelingt, sich zu regenerieren. Hier geht es um die Balance von Leistung und Regeneration.

Ihre Regenerationsfähigkeit wird ermittelt, nach dem Training, im Schlaf oder wenn Sie sich ausruhen.

Trainingsplanung und Trainingsbereitschaft

Sport ist Mord, hat Churchill offenbar gesagt. Wir können Sie dabei unterstützen, Ihr Training zu planen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Dazu benötigen Sie Informationen über Ihre Reizverarbeitung.

International bekannte Spitzensportler nutzen dieses System für Ihre Trainingsplanung. Auch Sie können diese Möglichkeit nutzen. Mehrere sehr aussagekräftige Indikatoren, wie der Step und die Neurophysiologische Belastung werden Sie dabei unterstützen, Ihr Training so zu planen, dass es dann noch mehr Freude macht.

Sie werden vielleicht denken, dass Sie kein Spitzensportler oder Spitzensportlerin sind, und deshlab die Trainingsplanung nicht so genau nehmen müssen.

Sind Sie sicher? Junge Spitzensportler haben eine unvergleichbar bessere Grundkondition und Regenerationsfähigkeit als „Normalsterbliche“.

Gerade für gesundheitsbewusste Hobbysportler können HRV Messungen einen enormen Unterschied machen. Denn Churchill hatte Recht: Sport ist sehr oft einfach nicht gesund, ausser man findet das genau richige Mass.

Und zwischen Sport und Schlafqualität gibt es sehr wichtige Zusammenhänge.

Biologisches Alter, kalendarisches Alter, das Alter der Vergleichsgruppe

Wir kennen das alle. Es gibt junge Menschen, die vorzeitig ergreist zu sein scheinen. Und 93 Jährige, die vor Energie sprühen, wie ein äusserst vitaler 20 Jähriger.

Das biologische Alter ist nun messbar. Es gibt viele Datenbanken über die Herzratenvariabilät (HRV). Die HRV ist geschlechtsabhängig und altersabhängig.

Uns steht die wetlweit grösste Datenbank zur Verfügung. So ist es möglich, Ihre Messung zu Ihrer gleichaltrigen Vergleichsgruppe in Bezug zu setzen.

In der Auswerrtung erfahren Sie dann also, wie es mit Ihrem biologischen Atler aussieht, und zwar im Vergleich zu Ihrem tatsächlichen kalendarischen Alter, und wie jung Sie biologisch sind, im Vergleich zu den kalendarisch Gleichaltrigen des gleichen Geschlechts.

Da die Herzratenvariabilität durch den Lebensstil beeinflussbar ist, haben Sie einen grossen Einfluss auf Ihr biologisches Alter.

Das dem so ist, kann ich Ihnen aus ganz persönlicher Erfahrung bestätigen.